Visionär – Mars One Kandidat – Autor

Gefangene der Zukunft

Gefangene der Zukunft

Visionär – Mars One Kandidat – Autor 

Gefangene der Zukunft, die Show zum Buch. 07.07.2017 in Bottighofen. 

Gefangene der Zukunft

Gefangene der Zukunft

Was findet Ihr hier?

Auf dieser Website findest ihr Informationen zu meinen Projekten wie das Mars One Projekt, zu meinen Hobbys und meinen weiteren Aktivitäten.
Ihr findest Informationen über mein Leben, meinen Beruf, meine Familie, mein Buch und vieles mehr. Ich möchte euch an meinem spannenden Leben teilhaben lassen und euch einen Einblick in meine Welt ermöglichen. Ich möchte euch motivieren und inspirieren. Zuletzt werde ich euch über meine täglichen Herausforderungen berichten. Lasst euch in eine Welt jenseits des Himmels führen, denn nicht einmal der Himmel ist die Grenze –  not even the sky is the limit.  

Wer bin ich?

Meine Freunde bezeichnen mich als Optimisten, Visionär und Querdenker. Ich bin immer für interessante Gespräche
zu haben und freue mich über jeden neuen Kontakt. Ich bin gerne unterwegs und man bezeichnet mich als das Gegenteil eines Couchpotatoes. Ich mag es wenn immer etwas läuft, neue Herausforderungen auf mich zukommen und ich stetig etwas Neues lernen kann. Durch meine Familie, meine Katzen und Hobbys finde ich den Ausgleich, welcher mir ein ausgeglichenes und spannendes Leben ermöglicht. Ich bin ein sehr offener und ehrgeiziger Mensch, der weiss was er will. Ich habe kleine und grosse Ziele und Langeweile ist mir ein Fremdwort.

Mein grösster Traum ist die Besiedelung des Mars. Dank dem Mars One Projekt habe ich die Chance dazu erhalten und bin meinem Traum schon ein wenig näher gekommen. Als einziger Schweizer bin ich einer von 100 Bewerbern weltweit.

Kurzbiografie:
Steve Schild wurde 1984 in St. Gallen geboren. Schon seit seiner Kindheit ist er von Technik, insbesondere Luft- und Raumfahrt, begeistert. Die von der Science Fiction beschriebenen und dargestellten Möglichkeiten, ausserplanetarische Welten zu besiedeln, liessen in ihm den visionären Wunsch entstehen, eines Tages selbst den Weltraum zu erkunden. Das bewog ihn, sich beim Mars One Projekt zu bewerben.

Steve Schild ist nicht nur ein vielfältiges Talent, sondern auch ein bewusster Grenzgänger. Das erprobt er in vielfältiger Weise, etwa über seine diversen Leistungen im Buch der Rekorde.

Und als Mitglied einer internationalen humanistischen Organisation liegen ihm das Wohl der Menschen, der nachhaltige wirksame Fortschritt und der behutsame Umgang mit der Natur sehr am Herzen. Dies zeigt er als Vortragsredner bei verschiedenen Organisationen und Anlässen.

Interessen

Familie, Freunde, Sport, Extremsport aller Art, Lesen, Kunst, Geschichte, Kino, Wandern, Gaming, Katzen, Natur, Neue Technologien, Antike Zivilisationen, Kultur, Kunst, Musik

http://www.josephk.us/

Steve Schild im Botanischen Garten Zürich. Fotograf: Joseph Khakshouri

Picture (c) by: http://www.josephk.us