Slimpower 12.08.2018

Slimpower

 

Ich befasse mich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Aura, Körpereigene Bioenergie, Quantenfelder und viele weitere Themen im Bereich der Alternativen Themenbereichen. Im Januar dieses Jahres stiess ich per Zufall wieder auf ein angebliches Wunderprodukt das angeblich den Körper in sein Gleichgewicht bringen soll und so helfen kann, sein Traumgewicht zu erreichen.
In diesem Bericht erfährt ihr meine Meinung und ob das Produkt mir und meiner Frau geholfen hat bzw. sich was verändert hat. 

Das Aura Energiefeld

Der Körper und sein Energiefeld

Nun aber kurz ein Rückblick warum ich über dieses angebliche Wunderprodukt berichte.

Ich bin skeptisch und ziemlich misstrauisch. Seit über 15 Jahren befasse ich mich mit diesen Themen und bin zum Schluss gekommen, dass vieles was wir heute noch nicht verstehen oder in der Vergangenheit nicht verstanden haben, wissenschaftlich erklärbar ist oder noch wird. Unser Universum biete so viele Geheimnisse die es noch zu lüften gibt. Ich bin der Meinung das übernatürliches existiert, wir heute aber vieles noch nicht wissen. Was wir heute als Hokus Pokus bezeichnen könnten wir morgen schon als spezifische elektromagnetische Welle oder wie auch immer bezeichnen und einen Wissenschaftlichen Hintergrund  aufweisen kann. Zu behaupten dass etwas nicht funktionieren kann, nur weil wir es noch nicht verstehen finde ich ebenfalls ein falscher Ansatz. Daher habe ich mich entschlossen, mir immer erst selbt ein Bild von Behauptungen zu machen. Ich treffe Leute, teste Produkte und versuche so herauszufinden, was “echt” ist und was “Marketing” oder “Schabernack”

Warum schreibe ich diesen Berich?

Die Firma www.slimpower.ch bietet ein Armband an, das angeblich durch negative Ionen und ein spezielles Hologramm den Körper wieder in sein Gleichgewicht bringen soll. Ich spreche hier bewusst von „angeblich“ denn wissenschaftlich belegt ist das Ganze nicht oder ich habe keine Kenntnis davon. (ihr dürft mich gerne korrigieren und eine Mail machen falls ihr weitere Infos zum Thema habt) So habe ich der Firma geschrieben ob ich das Armband für mich und meine Frau zum Testen haben kann. Die Firma war so freundlich und hat mir zwei Armbänder gesponsert, (das ist also auch Werbung) diese werden normalerweise für CHF 138.- verkauft. Ein stolzer Preis wenn man bedenkt, dass dieses Armband offensichtlich nur aus Plastik besteht.  Ich habe das Paket dann erhalten und meiner Freundin nicht gesagt wozu das Armband dient, Sie solle es lediglich einige Wochen tragen und sie würde dann vielleicht etwas bemerken. Der Hersteller gibt an, dass sich das Armband auf unseren feinstofflichen Körper auswirkt und ins Gleichgewicht bringen soll. Er spricht dann auch direkt Menschen mit Übergewicht an. Meine Frau wog noch vor einigen Monaten 20kg mehr als jetzt. Bei meiner Frau zeigte sich bereits nach wenigen Tagen eine Veränderung, sie wusste nicht warum und wieso. Mittlerweile kennt Sie das Armband natürlich und weiss, wozu es dienen soll.

Slimpower Armband

Armband mit Verpackung

Was macht das Armband? Hier ein Auszug des Textes von der Herstellerwebsite:
Das Slimpower-Armband ist ein Bio-Transmitter, das heisst es stellt feinstoffliche, bio-energetische Informationen via Aura an deinen Körper. Dein Organismus kann freiwillig die Informationen zur Selbstregulierung (Gewichts-Kontrolle) verwenden. Die Information wird mit neuer Technologie, subatomar auf das Band aufgeschwungen. Es ist unauslöschlich und hält ein Leben lang.

Slimpower Armband

Armband

Hier hat es wieder viele fremdartige Begriffe die ich noch kurz erläutern werde.
Bio-Transmitter: Der Hersteller meint damit, das Armband ist eine Art „Sender“ der mit dem Körper also dem feinstofflichen Körper kommuniziert und diesen Analysiert. Der feinstoffliche Körper ist unsere Aura, einfacher gesagt ein Energiefeld das unseren Körper umgeben soll. Ich selbst bin der Meinung das unser Körper sowohl über ein Energiefeld verfügt, zu vergleichen mit einem Stromkabel das über Strahlung aussendet wenn Strom durch das Kabel fliesst. Nur halt ein einem viel kleinerem Massstab. Unsere Zellen und unser Körper verfügt ja ebenfalls über „Strom bzw. Spannung“. 

Bio-Energetische Informationen: Damit sind Informationen gemeint, die auf dem Armband „gespeichert“ sind und dem Körper sagen das er zu „dick“ ist, es erkennt sozusagen wenn die Aura des Körpers nicht mehr im Gleichgewicht ist und sendet das richtige Signal. Vielleicht zu vergleichen mit einem „Netzfilter“ im Stromnetzt, ein solcher Filter erkennt Oberwellen im Stromkreis und glättet diese so dass die Sinuskurve wieder normal ist und unser Stromnetzt sauber bleibt.

Subatomar: Hier bewegen wir uns im Bereich der Quanten, das sind die derzeit kleinsten bekannten „energetischen“ Teilchen. Sie sind winzig und verhalten sich ganz speziell. Niemand weiss bis heute wie und warum Quanten so sind, wie sie sind und was sie eigentlich machen. Ich kann mir vorstellen dass dieses Armband diese Quanten manipuliert. Wie genau das im Detail funktionieren soll, davon habe ich keine Vorstellung.

Der Hersteller schreibt die Wirkungsweise wie folgt:
Die Gewichts-Kontrolle wird mit feinstofflicher energetischer Information, durch die Optimierung von deinem Stoffwechsel und
Darm-Symbionten erreicht. Ebenso wird deine körpereigene Intelligenz, die dafür zuständig ist, das Gewicht zu regulieren und
abzunehmen zur Selbstregulation aktiviert. Dabei ist zu beachten, dass dein Körper immer die freie Wahl hat, diese zur Verfügung
gestellten Schlank-Information die unauslöschlich auf dem Slimpower-Armband verankert sind zu benutzen oder nicht.

Was abschließend dazu zu sagen? 
Das Armband ist spannend, denn bei mir hat es nicht funktioniert, dass könnte daran liegen das ich wohl schon ein sehr guten Körper habe, wenig Fett, gesund, schlank und sportlich bin. Daher habe ich das Armband für meine Frau beiseite gelegt. Was nun aber interessant ist, meine Frau hat tatsächlich fast 20kg abgenommen. Das ist genial. Das kann nun natürlich daran liegen, dass Sie Ihre Essgewohnheiten umgestellt hat und vermehrt Sport treibt. Oder aber es liegt daran, dass weil Sie das Armband trägt Sie mehr Sport treibt und Ihre Ernährung umgestellt hat. Fakt ist und das kann ich mit gutem Gewissen sagen, seit Sie das Armband trägt, hat Sie wesentlich abgenommen. An dieser Stelle kann ich also jedem empfehlen, testet das Armband unverbindlich und macht euch selbst ein Bild. Vielleicht ändert sich eure Denkweise nur schon durch das Testen des Armbandes und ihr beginnt abzunehmen. Wichtig ist, wenn ihr euer Traumgewicht erreichen wollt dann spiele viele Faktoren einen Einfluss auf das Abnehmen. Ihr solltet euch viel bewegen, gesund und ausgewogen Ernähren und vor allem solltet ihr Spass an allem haben, was ihr macht. Lasst euch nicht von anderen sagen was ihr zu tun habt und geht euren eigenen Weg. Wer mehr über das Armband erfahren will, dem empfehle ich die Website des Herstellers zu besuchen. www.slimpower.ch

Hier noch einige interessante Links zum Thema und mein Schluss Fazit:

Das Armband scheint zu funktionieren, testet es und gebt mir ein Feedback, ich bin gespannt was ihr dazu sagt und was eure Erfahrungen sind.

Slimpower Armband

Slimpower

Aura – Wikipedia
Bio-Energie 
Quantenfeld / Quanten