Mars Transit Raumschiff

MARS TRANSIT RAUMSCHIFF

Das Mars Transit Schiff ist eine kompakte Raumstation welche die Astronauten vom Erdorbit zum Mars bringt. Es umfasst vier Teile welche aneinander im Erdorbit angedockt werden: zwei Antriebseinheiten, ein Reisemodul und ein Marslandemodul. Die Antriebseinheiten treiben das Transit Schiff auf dem Weg vom Erdorbit zum Mars an. Das Reisemodul wird für die siebenmonatige Reise zum Mars das Zuhause der Crew. In ihm schlafen, trainieren und bereiten sich die Astronauten auf die Ankunft und Landung auf dem Mars vor.

Am Mars angekommen begeben sich die Astronauten in das Landemodul welches anschließend vom Transit Schiff abgekoppelt wird. Das Reisemodul mit den Antriebseinheiten wird in einem Orbit um die Sonne Kreisen und nicht mehr benötigt. Nur das Landemodul mit den Astronauten darin landet auf dem Mars. Das Reisemodul hat eine Masse von 20.000 Kilogramm. Es Transportiert etwa 800 Kilogramm getrocknete Lebensmittel, 3000 Liter Wasser und 700 Kilogramm Sauerstoff. Weder Wasser noch Sauerstoff werden wiederaufbereitet da die Reise nur 210 Tage dauern wird. Diese Dinge nicht wiederaufzubereiten macht die entsprechenden Wiederaufbereitungssysteme, deren Backupsysteme und andere Komponenten überflüssig was den Energieverbrauch durch diese Systeme und die dafür benötigte Kühlung reduziert. Zusätzlich werden die 3000 Liter Wasser als Strahlungsschutz verwendet.

Quelle: Mars One Projektseite