Marsanzüge

Marsanzüge

Die Marsatmosphäre ist nicht geeignet für menschliches Leben. Menschen die hier leben und arbeiten brauchen den Schutz eines Ganzkörperanzuges ähnlich wie die Astronauten auf dem Mond während des Apollo Programms. Der Marsanzug muss Flexibel genug sein um den Astronauten das Arbeiten sowohl mit schweren Bauteilen als auch mit komplexen Maschinen zu ermöglichen und sie gleichzeitig vor der rauen Marsatmosphäre Schützen.

Doch warum ist die Marsatmosphäre nicht geeignet für menschliches Leben?

  • Der Luftdruck auf dem Mars ist ähnlich wie der Luftdruck auf der Erde in 25 Kilometern höhe und damit zu dünn zum atmen.
  • Selbst mit genug Luftdruck ist viel zu wenig Sauerstoff und zu viel Kohlendioxid in der Marsatmosphäre.
  • Die vom Viking Orbiter erstellte infrarot thermal Kartografierung lässt vermuten das die wärmste Temperatur auf dem Mars 27°C und die Kälteste -143°C auf den Polarkappen beträgt. Aktuelle Temperaturmessungen des Viking Landers reichen von -17,2°C bis zu 107°C

Mehr zur Atmosphäre des Mars auf Wikipedia.

Quelle: Mars One Projektseite