MyStrom UPC Gigabox Lösung zum Verbindungsproblem.

MyStrom Switch

MyStrom Switch Problem 18.04.2020

Heute berichte ich euch vom MyStrom Switch. Einem intelligenten Switch der via App Deinen Stromverbrauch anzeigt und mit dem man sogar angeschlossene Geräte steuern kann. Den Switch hab ich mit einer portablen Solaranlage erhalten und sollte mir den Stromverbrauch anzeigen. Gemäss Hersteller sollte das sehr gut funktionieren.

Ich beginne von vorne:

Ich bestellte mir eine Solaranlage mit 600 Watt Peak Leistung.
Am Donnerstagnachmittag 16.04.2020 gegen 17.00 Uhr wurde dann die Solaranlage auch geliefert, dass hat alles sehr gut funktioniert. Ich habe meine Anlage bei Solarenergy-shop.ch bestellt. Der Herr werlcher mir die Anlage persönlich lieferte war sehr kompetent und hilfreich. Ausgerüstet mit Schutzbrille und Maske stellte er alle Komponenten vor die Haustüre. Mit dem nötigen Abstand erklärte er mir die wichtigsten Sachen zur Anlagen.

Da man als Mieter nur max. 600 Watt ohne Bewilligung einspeisen kann, habe ich mich dementsprechend auch für die 600 Watt Anlage entschieden. Hier findet ihr den Link zum Produkt:

https://solarenergy-shop.ch/de/plug-and-play-solaranlage/437-plugplay-kit-600-watt-inkl-fi-montage-kit-handy-app.html

Nun gut, die Anlage ist geliefert und die Installation beginnt. Nach ca. 1h ist bereits alles montiert, dass funktioniert einwandfrei. Die Kabel, der Netzrichter sowie die Halterungen und die Panels sind bereit. Mit dem mitgelieferten Netzstecker wird der produzierte Strom direkt in die Steckdose eingesteckt. Fertig. Also alles in allem sehr einfach und komfortabel genau wie vom Hersteller beschrieben. Die Anlage sieht dann auch wirklich so wie auf dem Bild aus.

Quelle des Bildes: https://solarenergy-shop.ch/de/

Mein neues Solarpanel: Auf dem Bild 300 Watt Panel

Die Anlage läuft also und ich produziere meinen eigenen Strom.

Kurzfazit:
Ein sehr guter Lieferant von Solaranlagen und Zubehör. Kompetent und hilfreich.
Das Preis Leistungsverhältnis stimmt und ich bin zufrieden. Diesen Anbieter werde ich auf jeden Fall wieder berücksichtigen und meine zukünftigen Produkte dort bestellen.

Das Switch Problem mit der Lösung
Nun aber zum Problem das aufgetaucht ist und die Lösung dazu

Beim Set wird ein „Switch“ von #MyStrom mitgeliefert. MyStrom gehört zu Swisscom, dass muss ich erwähnen da ich vermute es hat einen Zusammenhang mit meinem Problem.

Ausgangslage:
Um die Produktion des Stromes zu messen, liefert der Shop ein Gerät von MyStrom mit, dass Gerät wird originalverpackt mitgeliefert. Bei der Bestellung kann angegeben werden, ob man das Gerät will oder lieber ein eigenes Gerät bestellen will. (Kostenreduktion ca. 50.-). Ich habe mich entschieden dass ich das Gerät nehmen werde. Hier muss ich erwähnen, dass ich vor einigen Jahren bereits Produkte von MyStrom hatte, diese aber alle wieder zurückgesendet habe, weil ich massive Probleme hatte. Ich vermute es liegt daran, dass ich einen Router von UPC habe, die neue „Gigabox“.

Die Installation:
In der Bedienungsanleitung wird alles als sehr einfach und intuitiv beschrieben. Der Switch sollte angeblich in wenigen Minuten installiert sein. Das war bei mir leider nicht der Fall. Ich begann also mit der Installation, steckte den Switch in die Steckdosen und wie beschrieben leuchten die LEDs.

Die Anleitung dazu gibt es hier:
https://mystrom.ch/wp-content/uploads/1806-MS-Manual-WSW2-x1a.pdf

MyStrom Switch

Bild Quelle: MyStrom

Nun gut, ich habe alles genau nach Anleitung gemacht. WPS Knopf am UPC Router 3 Sekunden gedrückt, der Router blinkt blau.

Danach die „Plus“ Taste am Switch zwei Sekunden drücken. Die LED’s blinken und versuchen sich mit dem Router zu verbinden.

Nichts funktioniert.

Nun begann ein 5 stündiger Weg bis ich es endlich schaffte, den Switch zu laufen zu bringen. Nachdem ich unzählige Foren gelesen habe, den Switch mehrmals zurückgesetzt hatte usw. Ich habe die UPC Gigabox neu gestartet etc. à Man versucht ja alles was in der Anleitung steht und was man so in Google findet.

Ich hatte dann noch dem Support von MyStrom eine eMail geschrieben. (Leider bis heute Samstag keine Antwort erhalten).
Ebenso habe ich einen Tweet an @myStrom gesendet.

Twitter: https://twitter.com/mystrom_ag

MyStrom auf Twitter


Folgenden Tweet habe ich gesendet:

Mein Tweet an MyStrom

Hier mein Account: https://twitter.com/steve_marsone

Ich wollte doch einfach nur mit einem Mitarbeiter kurz telefonieren, denn dann hätte ich schnell und einfach das Problem lösen können. Aber MyStrom hat nicht mal eine Telefonnummer.

Im Tweet von MyStrom steht auch nichts welches Tool ich verwende soll. MyStrom hätte hier direkt den Link zum Tool mitsenden können.

Ich ging dann erneut auf die Website von MyStrom und suchte das Tool:

Link: https://mystrom.ch/de/support/
Direktlink zum Tool: https://mystrom.ch/de/support/upc-router/

UPC Upgate Tool

Ich habe mir nun also das Tool herunterladen und installiert. Dies auf meinem normalen PC. Nach der Installation sieht das dann so aus: (Angemerkt, es wird keine Anleitung geliefert, wie das Tool genutzt wird, auch hier habe ich mehrere Anläufe benötigt bis es funktionierte).

Startbildschirm des Uprade Tools:

Ich klickte auf „Connection Troubleshooting“ und hoffe, dass es funktionert. à Nichts passiert, es wird weder ein Gerät gefunden, noch wird etwas upgedatet. à Ich starte den PC nochmals neu. à Passiert wieder nichts. Es wird kein Gerät gefunden. Ich installiere das Tool auf meinem anderen PC, es funktioniert ebenfalls nicht. Insgesamt habe ich das Tool dann auf 3 verschiedenen Rechner auf denen jeweils Windows 10 läuft installiert. Das Gerät wird nirgends gefunden. Damit ich nun den Vorgang verkürzen kann und nicht mehr allzu lange abschweife, hier die Lösung nachdem ich wieder einige Stunden probiert habe:

Gelöst – Lösung (MyStrom Switch UPC Gigabox verbinden) :

  1. Switch zurücksetzen (10 Sekunden lang die „plus“ Taste drücken.
  2. Switch vom Netz trennen
  3. Gigabit UPC Router vom Strom-Netz trennen
  4. Gigabit UPC Router wieder ans Strom-Netz anschliessen
  5. Laptop mit dem W-Lan vom MyStrom Switch verbinden
  6. MyStrom Upgrade Tool starten
  7. „Klick auf Connection Troubleshooting“
  8. Das Gerät wird gefunden
  9. Firmware Update beginnt
  10. MyStrom Switch startet neu
  11. Wieder mit dem W-Lan der Gigabox verbinden
  12. WPS Prozess erneut starten:
    – WPS Knopf an der Gigabox min. 3 Sekunden drücken
    – „plus“ Knopf am W-Lan Switch min. 2 Sekunden drücken

  13. Verbindung hergestellt
  14. MyStrom App starten: 
    – Gerät hinzufügen
    – Bereits verbundenes Gerät
    – MyStrom Switch wird gefunden
  15. Verbindung hergestellt

#UPC #Gigabox #Verbindungsproblem #MyStrom #Swisscom #WPS #Verbindung #Lösung

Eine solche Schritt für Schritt Anleitung hätte ich mir gewünscht, bis alles wirklich funktionierte habe ich mehrere Stunden investiert.

MyStrom.ch Support, sowas ist einfach sehr schlecht und ich wünsche mir, dass solche Probleme in Zukunft vermieden werden. Wenn man Googelt findet man dutzende Einträge von Personen mit denselben Problemen.

Fazit: Ich suche mir für die Zukunft andere Produkte, MyStrom ist für mich gestorben. Ich hatte die Produkte schon früher getestet und auch da konnte ich zum Glück alle Produkte zurücksenden. Hier nur einige weitere Beispiele von Kunden die Probleme mit dem MyStrom Switch haben:

Fallbeispiele die genau mein Problem auch beschreiben:

Wenn ihr Google nach folgenden Begriffen durchsucht, werdet ihr selbst fündig.
Aber eigentlich ist es nicht nötig, die Lösung habe ich euch oben präsentiert. Ich hoffe es funktioniert so auch bei euch. Meldet euch falls ihr eine andere Lösung gefunden habt, dann ergänze ich das in meinem Beitrag.

Kunden mit ähnlichen Problemen -> Schade das MyStrom den Support nicht verbessert
Kunden mit ähnlichen Problemen -> MyStrom liefert keine optimale Lösung.

Wenn ihr Google nach folgenden Begriffen durchsucht, werdet ihr selbst fündig.
“MyStrom Switch Probleme UPC Gigabox”

Aber eigentlich ist es nicht nötig, die Lösung habe ich euch oben präsentiert. Ich hoffe es funktioniert so auch bei euch. Meldet euch falls ihr eine andere Lösung gefunden habt, dann ergänze ich das in meinem Beitrag.

Nachtrag vom 23.04.2020
Nachdem ich mich überwunden habe #MyStrom noch eine Chance zu geben und nochmals einen Switch kaufte, musste ich feststellen das dieses Gerät noch mehr Probleme bereiten würde als das erste. Das Gerät wurde mich nicht einmal im wLan angezeigt. Eine Verbindung konnte weder mit dem Handy, noch mit dem Computer hergestellt werden. Ein Reset funktioniert auch nicht. Die rote LED blinkt einfach dauerhaft rot, egal was ich mache.

Hier der Link zum Gesprächsverlauf auf Twitter:
https://twitter.com/myStrom_AG/with_replies

Meine Lieben Besucher, leider habe ich auch den dritten Switch nicht in Betrieb nehmen können. Hier geht es zu den Videos. Habt Ihr eine Lösung? Dann meldet euch bitte bei mir.

PS: Ganz wichtig, ich will MyStrom nicht schlecht machen. Das Gerät ist eine wirklich tolle Sache, wenn es denn funktioniert. Aus diesem Grund habe ich drei Geräte gekauft und wollte diese in Betrieb nehmen. Ich habe es aber leider nur nicht hingekriegt das diese bei mir laufen.

Nachtrag vom 01.05.2020

Ich habe freundlicherweise von MyStrom einen Switch kostenlos erhalten. Das ist super, dieser hat die neueste Firmware drauf und funktioniert auch einwandfrei. Die Einrichtung dauerte nur 2 Minuten.

Nun hat mir MyStrom die Firmware für meine zwei weiteren Switches welche ich wieder zurückerhalten habe zugesendet. Ich versuchte nun voller Freude die Firmware zu laden, aber auch das funktionierte leider nicht.

Ich habe die Geräte jeweils direkt mit dem PC oder dem Tablet verbunden und konnte auch auf das Web Interface zugreifen. Doch ab da an war wieder Schluss lust mit lustig. Nichts ging mehr. Wenn ich dann ein Firmware update machen wollte,ging die Verbindung verloren. Wenn ich die Verbindung zu einem anderen Netzwerk herstellen wollte, kam der Fehler siehe Bild.

Ich bin am Ende mit meinen Nerven, am Ende mit meiner Weisheit und habe nun schon bestimmt schon an die 15h Arbeit in diese Dinger gesteckt. Warum will ich das diese Dinger laufen? Weil ich keine Alternative gefunden habe die den Strom von Plug and Play Solaranlagen messen können. Das ist der Fluch an der Situation.

MyStrom – Fehlermeldung beim Verbindungsversuch zu meinem W-Lan.